Psychosomatik @ EURASIAMED

ACT steht als Akronym für Acceptance Commitment Therapy – eine achtsamkeitsbasierte Verhaltenstherapie aus den USA, deren Methodik zur Steigerung der psychischen Flexibilität die Grundlage unserer psychosomatischen Interventionen ist. ACT bedeutet zudem proaktiv Handle! und different! weist auf den Veränderungsbedarf hin. ACTdifferent! nach Ralph Steuernagel vereint bedarfsgemäß Advising, Coaching, Training und Psychotherapie. Es verbindet modernste, evidenzbasierte psychologische Wissenschaft aus dem Westen mit der Essenz 2.500 Jahre alter, tradierter Systeme aus dem Osten.

In unserer psychosomatischen Sprechstunde analysieren wir das Wechselspiel aus Ihren Gedanken, Gefühlen und körperlichen Signalen und bauen gemeinsam einen „Werkzeugkoffer” zur Verhaltensänderung und der Entwicklung gesunder Gewohnheiten auf. Sie lernen, Ihre äußeren Handlungen von innerem Erleben zu unterscheiden.

Im Rahmen der Psychoneuroimmunologie (PNI) und Psychoneuroendokrinologie (PNE) untersuchen wir die Wechselwirkung von Psyche, Nervensystem, Immunsystem und Hormonsystem in Ihrem persönlichen Fall und entwickeln Wege zu deren Regulation.

Ganzheitliche Therapie psychosomatischer Beschwerden

In der Psychosomatik widmen wir uns körperlichen Störungen und Beschwerden, die durch anhaltenden emotionalen Stress oder andere psychische Ursachen verschlimmert oder primär darauf zurückgeführt werden. In vielen Fällen liegen Ängste oder Depressionen zugrunde.

Bei EURASIAMED verfolgen wir einen ganzheitlichen und transdiagnostischen Therapieansatz. Weder der Name Ihres Syndroms noch seine Symptome stehen bei uns im Mittelpunkt, sondern der zugrundeliegende Prozess psychischer Inflexibilität.

Gemeinsam fokussieren wir uns auf Verhaltensänderung im Einklang mit Ihren Werten, Akzeptanz und Defusion von belastenden inneren Erfahrungen und das Training von achtsamer Gegenwärtigkeit.

Therapieschwerpunkte

Wir behandeln folgende Krankheitsbilder:
  • ANGSTSTÖRUNGEN (GENERALISIERT | PANIK | PHOBIEN | PTBS)
  • DEPRESSIONEN (PSYCHOGEN | SOMATOGEN | ENDOGEN)
  • ESSSTÖRUNGEN (ADIPOSITAS | BULIMIE | ANOREXIE | ORTHOREXIE | BINGE-EATING)
  • SOMATOFORME STÖRUNGEN (SOMATISIERUNG | HYPOCHONDRIE | SCHMERZSTÖRUNG)
  • PSYCHOVEGETATIVE BESCHWERDEN (KARDIAL | PULMONAL | GASTROINTESTINAL | UROGENITAL | DERMAL)

Leiden Sie unter hier nicht aufgeführten psychosomatischen Beschwerden, kontaktieren Sie uns bitte.

CURARELAX

Ambulante Kuren für Ihre psychische Gesundheit

Mit CURARELAX steht Ihnen ein ambulantes Kurprogramm zur Intensivbehandlung Ihrer psychosomatischen Beschwerden unter unserer Supervision und Begleitung zur Verfügung. In Ihrem Home-Retreat entwickeln Sie innere Ruhe und Gelassenheit und richten sich neu aus.

Sie kuren somatisch in drei Phasen, ernähren sich gezielt nach unserem CURARELAX Nutrition Concept und werden psychologisch durch das gesamte Programm begleitet.

Starten Sie zunächst mit einer Erstkonsultation, in der wir Ihren gegenwärtigen psychosomatischen Zustand ganzheitlich analysieren. Danach entscheiden wir, welche Kurdauer für Sie geeignet wäre.

Videoempfehlung

Seminarausschnitt aus unserer Mediathek
Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Den Therapieschwerpunkten unserer Praxis und angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Zudem kann aus unseren Texten weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden.