EURASIAMED | COACHING & TRAINING

Jahrestraining zum Well-Aging Consultant

Altern holistisch verstehen. From Anti-Aging to Well-Aging.

Dieses Jahrestraining ist weit mehr als eine Ausbildung.
Wir gehen auf eine Reise durch das Leben.
Und erkunden jede Etappe aus diversen Perspektiven.
Um uns selbst und anderen Menschen zu helfen. Privat oder professionell.

Werde Teil unserer Bewegung

Wir leben heute immer noch in einer Anti-Aging-Gesellschaft, in der Altern als Strafe empfunden und bekämpft wird. Diesen Mindset möchten wir ändern.

Der Zukunftsforscher Matthias Horx spricht von der Vision einer Gesellschaft, die von „der Aufwertung und Wiederentdeckung der Altersweisheit lebt”.

Um diese zu verwirklichen, müssen wir rechtzeitig Weichen stellen und damit unsere Alterung gestalten.

Viele Mythen halten sich hartnäckig

Falsch! Wir können und sollten in jedem Lebensalter etwas Neues lernen. So beugen wir degenerativen Entwicklungen vor und steigern unsere psychische Flexibilität.

Doch! Das müssen wir sogar. Ohne Anpassung an die sich stetig verändernden biologischen, sozialen, medizinischen und psychologischen Bedingungen werden wir im Alter leiden.

Diese Kritik trifft leider auf einige Angebote zu, die Produkten oder Verfahren wissenschaftlich unhaltbare und zudem kaum nachhaltige Verjüngungseffekte zuschreiben. Unser Well-Aging-Konzept basiert hingegen auf aktiver Lebensstiländerung gemäß neuesten Erkenntnissen der Alternsforschung.

Das ist eine Frage der persönlichen Lebensphilosophie. Warum soll ich im fortgeschrittenen Alter aktiv meine körperliche und geistige Gesundheit fördern? Die einfachste Antwort lautet: um im hohen Alter weniger zu leiden und glücklicher zu sterben. Vielleicht möchte ich aber auch mehr geben statt nehmen, Gutes für Andere tun und wertvolle Erfahrungen weitergeben.

Das ist eindeutig falsch. Wir können den Alterungsprozess nicht vollständig aufhalten, aber deutlich verlangsamen. Vorzeitig gealterte Strukturen und Funktionen lassen sich durch gezielte Maßnahmen aktiv verjüngen. Diese Effekte sind heute messbar.

Diese berühmte Redewendung trifft heute noch auf viele Ältere zu. Genau das möchten wir mit unserem Well-Aging Movement und dem damit verbundenen Bewusstseinswandel ändern.

Was macht ein Well-Aging Consultant?

Wir geben Rat zu medizinischen, psychologischen, philosophischen und spirituellen Fragestellungen, um ein langes, gesundes und glückliches Leben zu führen.

Privatpersonen können damit sich selbst und ihrem Umfeld ein großes Geschenk machen und sich auch nach dem aktiven Berufsleben sinnvoll einbringen.

Professionals (Therapeuten, Pädagogen, Pfleger u.a.) können eine Well-Aging-Sprechstunde etablieren.

Well-Aging > Markt der Zukunft

Alterung heißt auch,
dass es riesige neue Gesundheitsmärkte gibt, aber nicht nur für die Alten.
Gesundheit bekommt vielmehr einen neuen Charakter als gesellschaftlicher Leitwert.

Das erwartet Dich

12 Lektionen online per Livestream. 3 Tage Praxistraining vor Ort. 120 Lehrstunden. 365 Tage Selbsterfahrung.

19.10.24 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Ralph Steuernagel | Corina Cezarina Steuernagel

  • Impermanenz und Vergänglichkeit
  • Lebensphasen aus asiatischer und westlicher Sicht
  • Chronologisches, biologisches und psychologisches Alter
  • Strukturelle und funktionelle Altersveränderungen
  • Genetik und Epigenetik im Alterungsprozess
  • Energiestoffwechsel und freie Radikale
  • Immunoseneszenz und Inflamm-Aging
  • Mikrobiom und Altern
  • Hormone und Altern
  • Altern messen: Biomarker des Alterungsprozesses

16.11.24 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Ralph Steuernagel

  • Ü100 > Ernährungmuster ältester Menschen der Welt
  • Bedeutung nutritiver Flexibilität im Alterungsprozess
  • Makronährstoffe im Well-Aging-Kontext > Kohlenhydrate
  • Makronährstoffe im Well-Aging-Kontext > Fette
  • Makronährstoffe im Well-Aging-Kontext > Proteine
  • Mikronährstoffdichte zur Prävention und Verjüngung
  • All about Drinks: was, wieviel, wann und wie temperiert?
  • Intermittierendes Fasten: Modelle & neueste Erkenntnisse
  • Traditionelle und moderne Ernährungskonzepte im Test
  • Verdauung und Stoffwechsel altersgerecht regulieren

14.12.24 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Dr. Carolin Marx-Dick | Ralph Steuernagel

  • Chronotypen und deren innere biologische Uhr
  • Schlaf-Wach-Rhythmus in einzelnen Lebensphasen
  • Schlafstörungen im Alter: Ursachen, Folgen, Lösungen
  • Erholsam schlafen, gesund altern: Schlafgesundheit Ü40
  • Hormonelle Rhythmen in den Wechseljahren
  • Chronobiologie gemäß Ayurveda & chinesischer Organuhr
  • Rhythmisch individualisiert essen und trinken
  • Einflüsse von natürlichem und künstlichem Licht
  • Einflüsse von Jahreszeiten & Klima auf Alternsprozesse
  • Tagesabläufe anhand biologischer Rhythmen gestalten

18.1.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: John Schlammes | Gastdozent(in)
Moderation: Ralph Steuernagel

  • Sauerstoffmangel im Alter: Ursachen, Folgen, Lösungen
  • Physiologie der Nasen- und Mundatmung im Vergleich
  • Inspiration und Exspiration ganzheitlich betrachtet
  • Atemrhythmen, Atemtiefen, Atemregionen, Atempausen
  • Bewusste Atemtechniken zur aktiven Verjüngung
  • Vom Homo sapiens zum alternden Homo sedens
  • Sarkopenie: Muskelabbau & seine weitreichenden Folgen
  • Ausdauer, Kraft, Flexibilität, Koordination und Schnelligkeit
  • Bewegungskonzepte bei degenerativen Erkrankungen
  • Bewegung zur Steigerung psychischer Gesundheit

15.2.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Corina Cezarina Steuernagel
Moderation: Ralph Steuernagel

  • Haut, Kleidung, Lebensraum: Modell der drei Häute
  • Aesthetik: Bedeutung und Wahrnehmung von Schönheit
  • Haut & Psyche – Hautaesthetik – Attraktivität
  • Hautalterung: Ursachen, Vorgänge, Manifestationen
  • Skintelligence: Rhythmen und Prozesse verstehen
  • Das Interaktom der Haut: Genom, Exposom, Mikrobiom
  • Hautbetrachtung – Hautberatung – Hautbehandlung
  • Natural Beauty – ein neuer Mindset im Well-Aging
  • Wirkstoffe, apparative Maßnahmen und Chirurgie
  • Altersgerechte Hautpflege: Beauty-Routine 45+

15.3.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Dr. med. Bettina Hees
Moderation: Ralph Steuernagel

  • Grundlagenwissen Orthomolekulare Medizin
  • Biochemische Individualität im Alter
  • Mineralhaushalt regulieren: Mengen- & Spurenelemente
  • Vitaminversorgung in verschiedenen Lebensphasen
  • Aminosäurestatus und -supplementierung
  • Fettsäurestatus und -supplementierung
  • Die Bedeutung von Enzymen im Alter
  • Prä- und probiotische Nahrungsergänzung
  • Gesundheit aus dem Meer: Algenprodukte im Well-Aging
  • Orthomolekulare Rezepte für die Lebensdekaden Ü50

12.4.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Prof. DDr. Johannes Huber | Ralph Steuernagel

  • Antioxidativa, -phlogistika und Adaptogena im Well-Aging
  • Monographien ausgewählter Anti-Agika
  • Pflanzliche Rezepturen für alle Lebensphasen Ü40
  • Rasayana – Verjüngungsmittel aus der Ayurvedamedizin
  • Anti-Agika aus der chinesischen Arzneimitteltherapie
  • Bioidentische Hormonersatztherapie & Hormonkosmetik
  • Bedeutung einer gesunden Schilddrüse im Well-Aging
  • ASS, Metformin, Statine, Rapamycin & Co. im Faktencheck
  • Arzneimittel, die das biologische Altern beschleunigen
  • Individuelle Erstellung von Well-Aging-Rezepten

10.5.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Corina Cezarina Steuernagel
Moderation: Ralph Steuernagel

  • Wohnen in verschiedenen Lebensphasen
  • Gesundheitsfördernde Wohnumwelten
  • Von Mangelbedürfnissen zu Wachstumsbedürfnissen
  • Home/Work Designing mit Design Thinking
  • Wohnpsychologie: Living Spaces Navigator
  • Wohnprojekt Canva für mehr Wohlbefinden erstellen
  • Decluttering mit Kaizen und Kanban, Living Essencing
  • Biophilia und Lebensqualität im Alter
  • Work-Life-Blending: ein Setting, zwei Verhaltensmuster
  • ZEN Living – Leben in Balance und Harmonie

12.7.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Ralph Steuernagel
Dialogpartner: Prof. Dr. Dietmar Grichnik

  • Neurobiologie aktuell: Was lässt unser Gehirn altern?
  • Brain Age: Hirnalter am Verhalten erkennen
  • Neuroplastizität und Kommunikation von Nervenzellen
  • Äußere Einflüsse vorzeitiger Hirnalterung
  • Microglia: Bedeutung des Immunsystems im Brain Aging
  • Kognitives Training: Hirnleistung erhalten und steigern
  • Neue Fähigkeiten erlernen | Neue Erinnerungen bilden
  • Wortschatz und Sprachkenntnisse verbessern
  • Ganzheitliche Prävention neurodegenerativer Krankheiten
  • Entrepreneurial Health, Produktivität und Langlebigkeit

23.8.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Ralph Steuernagel | Corina Cezarina Steuernagel

  • Emotionale, kognitive und motivationale Veränderungen
  • PNI: Wie wir durch Gedanken und Gefühle vorzeitig altern
  • Makro- und Mikrostress: Ursachen und Folgen verstehen
  • Bedeutung von Adaption im Alterungsprozess
  • Gesundheit und Krankheit als Prozess verstehen
  • Kohärenzgefühl (SOC) und die Entwicklung von Resilienz
  • Mattering: Wahrgenommen werden | Wichtig sein
  • Flourishing: Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, Wachstum
  • Kommunikation und soziale Beziehungen stärken
  • Well-Aging durch Akzeptanz- und Commitment Coaching

20.9.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Ralph Steuernagel | Corina Cezarina Steuernagel
Dialogpartnerin: Dr. Felicitas Zorn

  • Herzinfarkt und Schlaganfall: Kardiovaskuläre Prävention
  • Krebserkrankungen: Risikosenkung durch Prävention
  • Infektprophylaxe durch Immunstärkung
  • Chronische Schmerzen ganzheitlich lindern
  • Energieniveau: Mit den eigenen Kräften haushalten
  • Essencing: Ballast abwerfen, Überfluss vermeiden
  • Homing: Wo möchte ich mit wem wie leben?
  • Socializing: Anschluss finden, Einsamkeit überwinden
  • Finanzen, Vollmachten und Nachlass rechtzeitig regeln
  • Humanes Sterben: Wünsche, Bestattung, Organspende

18.10.25 – 9.30-18.30 Uhr | Online-Seminar per Livestream

Leitung: Corina Cezarina Steuernagel | Ralph Steuernagel

  • IKIGAI – Wofür es sich (lange) zu leben lohnt
  • Sinn in der eigenen Biographie: eine Entdeckungsreise
  • Werteklarheit als Möglichkeit zur Sinnfindung
  • Sinnvollste Möglichkeiten erkennen und verwirklichen
  • Sinn des Daseins erkennen, eigenem Schicksal trotzen
  • Gelassenheit, Gleichmut und inneren Frieden finden
  • Liebevolle Güte und Mitgefühl verwirklichen
  • Altersweisheit in der Well-Aging Gesellschaft
  • MONO NO AWARE: Freude, Trauer, Annahme
  • Weg in die Stille

Die aufgezählten 120 Lehrinhalte dienen als Orientierungshilfe und nicht als straffer, abzuarbeitender Lehrplan. Theoretische Modelle stehen immer im Kontext praktischen Handelns und alltäglicher Umsetzung – als Selbsterfahrung und mit Klienten.

Du erhältst 365 Tage lang Zugang zum EURASIAMED Learning Management System (LMS) mit allen Live-Mitschnitten, Scripta, unserem dynamischen Well-Aging-Lexikon mit Fachbegriffen von A-Z, Add-on-Videos und weiterführenden Links.

Praxistraining: Well-Aging Sprechstunde

13.-15.6.25 | 3 Tage Intensivtraining & Erfahrungsaustausch. Im exklusiv reservierten Biohotel am Tor zur Rhön.

Im ersten Teil des Praxistrainings widmen wir uns der Biographie, Familienanamnese und Erkennung von Prädispositionen. Anhand des BA2 – Biological Age Assessment nach EURASIAMED lernst Du, das biologische Alter von Funktionen und Strukturen zu erkennen.

Im zweiten Teil werten wir alle erfassten Daten aus, ermitteln den individuellen Handlungsbedarf und erstellen maßgeschneiderte Well-Aging-Pläne. In Kleingruppen üben wir Beratungssituationen und entwickeln die Fähigkeit, vertrauensvoll zu überzeugen.

Gastgeber

Be connected!

Mit Deiner Teilnahme an diesem Jahrestraining wirst Du Mitglied unserer Experimentierwerkstatt, in der wir Maßnahmen testen & Erfahrungen austauschen.

Geplant ist zudem eine aktive Öffentlichkeitsarbeit, um über den wachsenden Bedarf aufzuklären, ein Netzwerk aufzubauen und konkrete Hilfe anzubieten.

FAQ – Eure häufigsten Fragen

Vor allem reife Menschen mit gewisser Lebenserfahrung – beginnend ab etwa 40 Jahren, nach oben gibt es keine Grenze. Die Ausbildung ist auch eine große Chance für Ü60er, die sich einer neuen Aufgabe widmen und damit Vorbild für ihre künftigen Klienten sein möchten.

Jüngere Teilnehmer(innen) sind natürlich ebenso herzlich willkommen, sollten aber vor ihrer Anmeldung ein Gespräch mit uns führen, um die realistischen Perspektiven als Privatperson oder Professional zu erörtern. Wir möchten, dass das erworbene Wissen in die Tat umgesetzt werden kann.

Grundsätzlich keine, da Du alles Wissenswerte von uns erhältst. Natürlich wirst Du medizinische oder psychologische Sachverhalte schneller verstehen, wenn Du über entsprechendes Grundwissen verfügst. Wir bilden hier aber weder Geriater noch Gerontopsychologen aus, sondern Menschen, die mit ihrem ganzheitlichen Wissen ein wertvoller Ratgeber rund um Well-Aging werden.

Fachbegriffe von A-Z kannst Du unserem Well-Aging-Lexikon entnehmen. 

Basiskenntnisse reichen völlig aus: Du musst lediglich einen internetfähigen Rechner mit Webcam und Mikrofon bedienen. Hierzu erhältst Du eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung von uns, die bereits Ü80er spielend beherrschten.

Siehe dies auch als Chance an, Dich etwas mehr mit der digitalen Entwicklung vertraut zu machen. Diese Empfehlung wirst Du künftig auch Deinen Klienten geben, da eine Teilnahme am sozialen Leben davon maßgeblich abhängt.

Im Preis inkludiert ist Dein 365-Tage-Zugang in unser seit Jahren bewährtes LMS (Learning Management System). Nach dem letzten Seminartag bleibt die Plattform noch weitere vier Wochen freigeschaltet, danach hast Du zudem die Möglichkeit einer 3-Monate-Verlängerung zum Selbstkostenpreis (derzeit 50€).

Hier gibt es viele Möglichkeiten, die a) von Deinen gegenwärtigen Ressourcen und b) von Deiner konkreten Geschäftsidee abhängen. Hier ein paar Beispiele:

  • Als Therapeut(in) in eigener Praxis kannst Du direkt eine Well-Aging Sprechstunde starten, darin nach der erlernten BA2-Methode das biologische Alter erfassen und zielgerichtete Maßnahmen einleiten.
  • Als Pädagoge kannst Du in entsprechenden Einrichtungen präventiv orientierte Einzelberatungen anbieten und zudem Gruppen erreichen.
  • Arbeitest Du in einem Pflegeberuf, so kannst Du Dein erworbenes Wissen für Betroffene und deren Angehörige optimal einbringen.
  • Als Coach oder Consultant in anderen Fachbereichen (z.B. Business) kannst Du Deine Tätigkeit um Holistic Health und Well-Aging erweitern.

 
Kannst Du Dich mit keiner der genannten Beispiele identifizieren, melde Dich gerne bei uns für ein persönliches Gespräch zu Deinen Perspektiven.

Anmeldung

Jahrestraining zum Well-Aging Consultant

2.997,00  zzgl. MwSt.

Blended Learning Live | 19.10.2024 bis 18.10.2025

12 Lektionen Online | 12 Meetings | 3 Tage Praxistraining

120 Lehrstunden | Postview | Scripta | Selbsterfahrung

10% Frühbucherrabatt (-357 €) bis 19.7.24 mit Code WAC10

Ratenzahlung in 3-24 Raten möglich > Auswahl im Warenkorb

Im Preis enthalten sind alle Lehreinheiten Online und vor Ort exklusive Reisekosten, Übernachtung und Vollverpflegung.

Mit meiner Anmeldung bestätige ich alle oben genannten Bedingungen und erkläre mich mit den AGB einverstanden.